21. März 2021

Kinderbücher für die Heldinnen von morgen

Spotlight

0  comments

Artikel enthält Affiliate-Links (Werbelinks). Dies ist jedoch keine bezahlte Werbung.

Mädchen sind stark und mutig. Geschickt und wild. Ausdauernd und selbstbewusst. Und zum Glück gibt es immer mehr Kinderbücher, die genau das auch zeigen.

Hier findest du einige Empfehlungen für deine Heldin von morgen...

Good Night Stories for Rebel Girls

Das Buch stellt 100 inspirierende Geschichten vor. Geschichten, die jedem Mädchen zeigen, dass es sich lohnt Träume zu haben, an sie zu glauben, und alles dafür zu tun, sie wahr werden zu lassen.

Das Buch stellt mutige Frauen vor, die über den Atlantik oder gar ins All geflogen sind. Frauen, die mit 16 Jahren die Welt umsegelt haben oder die höchsten Gipfel bestiegen haben.

Vorrednerinnen, Entdeckerinnen, Forscherinnen, Aktivistinnen und Wissenschaftlerinnen...

Ein Buch das jedes Mädchen im Schrank stehen haben sollte, illustriert von über 60 Künstlerinnen aus aller Welt.

Hier findest du Band 1, 2 und alles was es sonst noch gibt, zum Beispiel Ausmalheft und Kalender: https://amzn.to/3cVqCgZ

Hier im ersten gibt es einige Eindrücke, Hintergrundinfos und einen Kommentar der Autorinnen (auf englisch). Darunter ein Video in dem durch das Buch geblättert wird und du einen fast vollständigen Eindruck des Inhaltes bekommst.

Die Serie "Little People, BIG DREAMS"

María Isabel Sánchez Vegara ist die Autorin Serie Little People, BIG DREAMS, die mittlerweile zu einem weltweiten Erfolg geworden ist. Ihre Heldinnen, als sie aufwuchs, waren Pippi Langstrumpf, Momo und Tinker Bell. Eines Tages wollte sie auch eine Schriftstellerin werden.

Der erste Band der Reihe war eigentlich als Geburtstagsgeschenk für ihre Zwillingsnichten Alba und Claudia gedacht war.

Die Bände der Serie Little People, BIG DREAMS sind mittlerweile in über zwanzig Sprachen übersetzt. Die Autorin denkt, dass die Bücher Kindern auch deshalb so gut gefallen, weil hinter jeder Geschichte ein echter Mensch steht, der wirklich gelebt und etwas Großartiges geschafft hat. 

(Ich kann mir das gut vorstellen. Meiner Tochter (3) habe ich von Elon Musk erzählt. Sie wollte die Geschichte dann immer wieder hören und versicherte sich dann auch stets bei mir: Den gibts in echt, oder? Ich habe ihr dann ein paar Fotos im Internet gezeigt. Ein YouTube-Video von startenden Raketen und einem Tesla der durchs All fliegt...)

Eine Übersicht der (deutschsprachigen) Bücher von María Isabel Sánchez Vegara findest du hier: https://amzn.to/3d9pqaf

Hier kannst du eines der Bücher ansehen und (auf englisch) anhören:

Ein Mädchen wie du

"Das ist nichts für Mädchen." Oder "Für ein Mädchen kannst du aber gut klettern!"

Sätze wie diese pressen Kinder in Klischee-Schubladen. Mädchen sollen weder höflich, noch zurückhaltend sein. Am besten wäre es doch, sie dürften einfach sie selbst sein. Wie auch immer sie gerade sein wollen.

Dieses Buch will, dass Mädchen all ihre Seiten entdecken. Und zeigen, dass Mädchen alles tun und sein dürfen. Und schaffen können was sie sich vornehmen. Denn Mädchen sind stark und mutig. Geschickt und wild. Ausdauernd und selbstbewusst.

Für Mädchen und Eltern die keine Lust haben auf angestaubte Rollenbilder.

Bestellen und Blick ins Buch: https://amzn.to/3vP91Af

Akissi

Akissi ist von den vorgestellten Büchern die persönlichste Empfehlung. Meine Tochter liebt Akissi. Und das schon ziemlich lange. Dabei ist sie gerade erst 3, und die Comics eigentlich für größere Kinder. Oder auch Erwachsene mit gutem Geschmack 😉

Auf deutsch erschienen sind die beiden Bände Auf die Katzen, fertig, los! und Vorsicht, fliegende Schafe.

In beiden Comics gibt es Bilder uns Szenen, die ich anfangs überblättert habe oder beim vorlesen freundlicher formuliere oder ganz auslasse. (Zum Beispiel wenn der fiese Lehrer Herr Adama am ersten Schuldtag zu den Kindern sagt: "Ich will gar nicht drum rum reden. Ich kann Kinder nicht leiden.")

Akissi lebt mit ihrer Familie in Abidjan (Elfenbeinküste) und ist ein richtig vorlauter Frechdachs.

Aus dem Comic den du hier oben siehst, sind für meine Tochter das hier einige Lieblingsszenen:

Wie Akissi ihrem Bruder nachts heimlich auf die Decke pinkelt, weil der sie nicht nach draussen zur Toilette begleiten will.

Oder wie Akissi ihrer Freundin beim Zöpfe machen die Haare anzündet. Oder wie sie ihrer Oma versehentlich eine Kokosnuss auf den Kopf wirft und sie ohnmächtig umfällt.

Marguerite Abouet ist die Autorin von Akissi. Der Zeichner der Comics heißt Mathieu Sapin.

Hier findest du alle Bände von Akissi (und einen weiteren Comic der Autorin): https://amzn.to/316ROnw

Pippi Langstrumpf...

Und dann gibt es da natürlich noch die unvermeidliche Pippi Langstrumpf. (Die ich nie einfach nur Pippi nennen darf. "Die heißt nicht Pippi! Pippi Langstrumpf!")

Besonders gut gefallen mir die Bücher mit den Illustrationen von Ingrid Vang Nyman. 

Hier findest du eine Übersicht der deutschsprachigen Pippi Bücher mit den Illustrationen von Ingrid Vang Nyman: https://amzn.to/3cSu1gB

Yoko Tsuno

Beschreibung folgt...

Hier ansehen: https://amzn.to/2QADKR9

Disney: Girl Power – 5-Minuten-Geschichten mit fabelhaften Heldinnen

Beschreibung folgt...

Hier ansehen: https://amzn.to/3ss2us2

Englische Bücher

Whoever Heard of a Flying Bird?: A Children's Book About Not Giving Up

Beschreibung folgt...

Hier ansehen: https://amzn.to/3slPPa5

A Thousand No's: A Growth Mindset Story of Grit, Resilience, and Creativity

Beschreibung folgt...

Hier ansehen: https://amzn.to/3mSZljU

Noch etwas vergessen?

Fehlt hier noch ein Buch? Lass mir gerne unten einen Kommentar da!


Über den Autor

Jonas Kramer

Seit über 10 Jahren arbeite ich als selbständiger Illustrator. Mit dieser Seite will ich helfen, dich als Illustrator*in noch erfolgreicher zu machen und die wichtigsten & interessantesten Infos zusammen tragen.

Auch interessant...

Wie Kinder Englisch (kennen) lernen mit animierten Videos

Graphic Recording in Zeiten von Lockdown und Corona

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>

So verdienst du mehr, ohne mehr zu arbeiten. Kostenloses Mini E-Book.

5 Wege wie du als Illustrator*in sofort mehr verdienst ohne mehr zu arbeiten. Über 100 Illustrator*innen haben sich bereits eingetragen...